image header

Unser Wissen

Nach ihrer Anlieferung, werden die Samen der,Mungobohnen gewaschen und in großen Wannen zum Keimen gebracht. Die regelmäßige Versorgung mit Wasser ist der einzige Beitrag zum Prozess der Keimung.Dieser Vorgang wird ständig mit Hilfe einer hochmodernen Steuerung überwacht. 

Wenn die Triebe reif sind, werden sie geerntet und in einem klimatisierten Bereich ohne Konservierungsstoffe in Säcken und Tüten gelagert und anschliessend in ganz Europa ausgeliefert. 

Um dem Kunden ein gesundes Produkt zu gewährleisten, hat das Unternehmen Heng Sieng ein HACPP (Hazard Analysis Critical Control Point) System etabliert. 

Produits
Mikrobiologische, physikalisch-chemische und organoleptische Analysen werden regelmäßig von einem unabhängigen zertifizierten Labor durchgeführt zur Identifizierung, Bewertung und Kontrolle des Ernährungssicherheitsgardes der produzierten Sojabohnen. Somit wird höchste Qualität garantiert.